Tageswanderungen Schweiz - November-Dezember 2018 - Fotos - Teil-3

Verschiedene kleinere Tageswanderungen in der Schweiz - 2018 mit Text und Fotos (Update 12.11.2018)

Neu: Schwarzsee - Plaffeien
Wandernd die schönen Spät-Herbsttage / ersten Winterrage geniessen. Manchmal alleine - manchmal zu zweit. 
> Tageswanderungen + Panoramawanderungen Oktober-November 2018 - Teil2
https://resli-ferien-reise-blog.blogspot.com/2018/10/tageswanderungen-schweiz-oktober.html
> Tageswanderungen + Panoramawanderungen September-Oktober 2018 - Teil-1 
https://resli-ferien-reise-blog.blogspot.com/2018/09/tageswanderungen-schweiz-2018.html

Inhalt dieser Seite - Wanderungen in Wort und Bild:
11.11.2018 - Schwarzsee - Plaffeien
... Fortsetzung schon bald auf dieser Seite ...
Frei nach Goethe: "Nur wo du zu Fuss warst, bist du auch wirklich gewesen."
Charles Darwin: "Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand."


11.11.2018 - Schwarzsee - Plaffeien

Details zur Wanderung:  https://www.komoot.de/tour/51710945
Wie schnell doch die Zeit vergeht. Erst war noch 1967 (und ich gerade mal muntere 12 Jahre jung) das Gründungsjahr der Prog–Rock–Gruppe Jethro Tull, wohl eine der einzigen, in der die Querflöte eine wichtige und tragende Rolle einnimmt. Wir alle werden älter aber gewisse Musik bleibt jung oder wie sie in einem Song doch trefflich besingen „Too old to rock‘n‘roll too young to die“. Und schon wieder sitze ich – mit eben diesen Tull‘s im Ohr – im Zug Richtung Fribourg und dann wieder rauf in den Schwarzsee. Ist mir offenbar ans Herz gewachsen, diese Gegend. Schon nur die Fahrt von Fribourg hoch in den Schwarzsee ist eine Reise wert. Schön. Mehr SchwarzseeDie Wanderung ist schön. Fast immer dem Wasser entlang, ein freudiges Gurgeln und Rauschen mit da begleitet. Und hin und wieder auch die Strasse in der Nähe, die zeigt, dass hier Mensch und Natur ganz nah beisammen sind. Und Verkehr hat's nicht allzu viel. Unterwegs durchstreife ich ein Terrain, auf dem (hoffentlich) auch diesen Winter mal ein Eispalast entstehen soll. Spannend, was die Leute da planen. Nur viel viel kälter und weisser sollte es schon noch werden, in den nächsten Tagen und Wochen - hoffentlich. Im Restaurant Zollhaus gibts eine Ovo-Pause und ich geniesse es, den Menschen hier mit ihrem Freiburger Dialekt zuzuhören. Für mein Ohr ein schöner Dialekt. Die Richtung vom Schwarzsee runter hab ich gut gewählt, so ist die relativ tiefstehende Winter-Sonne im Rücken. Das blendet wesentlich weniger. In Plaffeien warten sicher an die 50 kichernder und kreischender Jung-SchülerInnen auf den Bus. Und so wird auch meine Rückfahrt begleitet von kichernden fröhlichen jungen Menschen. Schön. Un im Zug gibts dann ein wenig Country Musik um den Wandertag abzuschliessen.
Klick auf Foto zum Vergrössern und dann Scrollen 

























> Tageswanderungen + Panoramawanderungen Oktober-November 2018 - Teil2
https://resli-ferien-reise-blog.blogspot.com/2018/10/tageswanderungen-schweiz-oktober.html
> Tageswanderungen + Panoramawanderungen September-Oktober 2018 - Teil-1 

https://resli-ferien-reise-blog.blogspot.com/2018/09/tageswanderungen-schweiz-2018.html